3M Türkantenschutzband


3M Türkantenschutzband


Lieferzeit: 3-5 Werktage

19,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Erhalten Sie den Wert Ihres Fahrzeugs!

3M™ SGH6 ist ein Hochleistungsschutzfilm, der sich durch seine mit Klarlack beschichtete Oberfläche auszeichnet.
Dadurch wird bei diesem transparentem Schutzfilm ein Höchstmaß an Glanz und Transparenz erreicht. Die Optik des
Fahrzeuges verändert sich durch diesen Schutzfilm nicht im Geringsten. Im Gegenteil Ihr Fahrzeug wird vor wertmin-
dernden Lackschäden durch Steinschlag und Kratzern geschützt. SGH6 hat OEM-Spezifikationen vieler Automobilher-
steller. Dieses hochwertige Rollenmaterial ist exakt auf ihre Anforderungen für den Schutz von Türkanten ausgelegt.
Vor allem auch für jeden Endverbraucher einfach anzuwenden!

Breite: 10,1mm
Länge: 9,14m

Bitte beachten Sie hier die Verlegungshinweise von 3M:

Verarbeitungswerkzeuge:

• Eine Lösung aus 75 Prozent Wasser und 25 Prozent Spiritus in einer Sprühflasche
• Klebstoffreiniger zum Entfernen von Teer und anderen schwer zu entfernenden Substanzen.
• Ein sauberes, fusselfreies Tuch.

Wichtige Hinweise:
Die Hände müssen während der gesamten Folienverlegung gründlich sauber sein. Fingerabdrücke,
Schmutz und Hautrückstände zeichnen sich auf dem Klebstoff schnell ab und sind nur sehr schwer
zu entfernen. Die Folie nicht bei windigem Wetter auftragen, um zu verhindern, dass Staub oder
andere Verschmutzungen auf den Klebstoff gelangen und so die Optik der Folie auf dem Fahrzeug
beeinträchtigen. Bei Temperaturen von 13 °C bis 32 °C verarbeiten.
Wichtig: Um ein optimales Ergebnis zu erzielen wird empfohlen, die Lackschutzfolie niemals auf
frischem Lack zu verlegen. Alle Restlösemittel müssen aus der Lackschicht ausgetreten sein.
1. Reinigen Sie die Innen- und Außenflächen der Türkante mit dem Spiritus-Wassergemisch und
einem sauberen, fuselfreien Tuch. Hartnäckige Verschmutzungen wie Teer usw. bei Bedarf mit
Klebstoffreiniger entfernen.
2. Den Klebebandabschnitt mit der Schutzabdeckung an die Türkante halten und Sitz überprüfen.
Die Folie am unteren Ende auf die gewünschte Länge schneiden.
3. Die gesäuberten Hände mit der Spiritus-Wasserlösung einsprühen. Eine Befeuchtung von Folie
oder Fahrzeug mit dieser Lösung ist aufgrund der geringen Breite der Folie nicht erforderlich.
4. Die Schutzabdeckung entfernen. Dabei vorsichtig vorgehen, um den Klebstoff nicht zu ver-
unreinigen.
5. Oben beginnend, die Folie auf die Türfläche drücken und zwar so, dass etwa die Hälfte der Breite
auf der Türkante liegt und die andere Hälfte über die Türkante hinausgeht.
6. Die Folie auf diese Weise von oben bis zum Ende der Folie unten weiter festdrücken.
7. Die Folie vorsichtig um die Türkante klappen. Dabei von oben nach unten arbeiten.
8. Auf Lufteinschlüsse überprüfen und per Fingerdruck sicherstellen, dass die Lackschutzfolie
flächig auf der Oberfläche liegt.

• Beim Einsatz von Lösungsmitteln alle Zündquellen ausschalten und die Sicherheits- und
Anwendungshinweise des Herstellers befolgen.

Wichtiger Hinweis:
Die vorstehenden Angaben stellen unsere gegenwärtigen Erfahrungswerte dar. Prüfen Sie vor der Verwendung unseres 
Produkts selbst, ob es sich für den von Ihnen vorgesehenen Einsatzzweck eignet. Alle Fragen einer Gewährleistung und
Haftung für dieses Produkt bestimmen sich nach den jeweiligen kaufvertraglichen Regelungen, sofern nicht gesetzliche
Vorschriften etwas anderes vorsehen.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Werkzeuge & Zubehör, Startseite